Lettland geniessen

Ein tolles Reiseziel innerhalb Europas ist mit Sicherheit Lettland an. Oft wird Lettland als Reiseziel gar nicht erst in Betracht gezogen, da es nicht unbedingt allgemein für seine Naturschönheiten bekannt ist. Ausserdem ist Lettland erst seit 2004 Mitglied der europäischen Union. Wer aber hier mal ein wenig nachliest, wird feststellen, dass sich die Reise hierher wirklich lohnt. Alleine die 500 Kilometer lange Küste, mit breiten Badestränden, ist hier als Ferienziel sehr beliebt. Ausserdem finde man hier noch unberührte Natur und Städte, mit vielen Sehenswürdigkeiten. In der Hauptstadt Lettlands, Riga, welche eine moderne Metropole ist, findet man einige gute Museen und Galerien. Auch findet man hier einige sehenswerte Bauten wie den Dom und Petrikirchen und viel mehr. Einen Besuch wert ist auch der bekannte Zentralmarkt, der der grösste Markt in Osteuropa ist.

 

Foto: Bildpixel  / pixelio.de
Foto: Bildpixel / pixelio.de

 

Die Natur Lettlands geniessen

Natürlich findet man hier auch noch Teile des Landes, die sich mit unberührter Natur auszeichnen und wo man Ruhe und frische Luft wirklich geniessen kann. Dichte Wälder, Flüsse, Seen, Moorlandschaften und mehr kann man hier sehen und auf eigene Faust erkunden. Auf jeden Fall kann man hier nach Herzenslust wandern. Der grösste Fluss Lettlands ist der Düna und gerade in dieser Gegend findet man schöne Naturschutzgebiete, wie zum Beispiel Daugavas und Razna. Lettland hat einige schöne Nationalparks und Naturschutzgebiete, die man unbedingt mit auf die Ausflugsliste stellen sollte. Lettland zeichnet sich auch durch seinen Artenreichtum an einheimischen Tieren aus, wie zum Beispiel Elche, Bieber, Rehe und Hirsche, Luchse, Bären und seltene Vogelarten. Für jeden Geschmack gibt es hier etwas zu finden und Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.